theater banner
 

 

Das Oberuferer Christgeburtsspiel wurde über zehn Jahre auf Schloss Altenburg, teils im Freien, teils im umgebauten Stall für Besucher aus Nah und Fern gespielt. Viele Kinder erinnern sich noch Jahre später an die verzauberten Momente wo den Hirten und Maria ein „richtiger“ Engel erschien und sie mit ihren Eltern und anderen Gästen die Suche der heiligen Familie nach einer Herberge lebendig miterlebten.
Seit 2008 finden die traditionellen Spiele in Schloss und Schlosspark Romrod statt.

 

shapeimage 3

 Eine lebendige Weihnachtsgeschichte

 

konnten die Gäste auch dieses Jahr an den Weihnachts - Feiertagen miterleben.
„Pünktlich um fünf Uhr am Nachmittag stimmten die Glocken der benachbarten Kirche in den Gesang des Engels ein, der vor dem abendlichen Himmel über dem Schloss das erste wunderschöne Bild abgab - einprägsame gemäldegleiche Bilder, für die die Inszenierungen der Melchiorsgrunder bekannt sind...
Gebannt folgte das Publikum den Schauspielern um das Schloss herum, um der Verkündigung Marias zu lauschen - dabei boten die alten Mauern unter dem dunklen Abendhimmel und mit einem kalten Wind die ideale Kulisse für das Spiel....
... - das Oberuferer Christgeburtsspiel ist durchzogen von vielen Musikstücken, die die Melchiorsgrunder Inszenierung teilweise aufnimmt und - egal ob im Chor oder Solo unglaublich gut umsetzen...

 


Oberhessische Zeitung 27.12.2011

 

shapeimage 4

 

   

© Copyrights since 2013 by Melchiorsgrund