theater banner
kopfleiste
 

shapeim 2

Ausstellung im Museum für Naturkunde / Berlin

 

 

Gemeinsam mit Schülern der Regenbogenschule in Neukölln und einer Gruppe von Junggärtnerinnen aus Marzahn wurde der Geburtstag der Natur im Frühling - und auch ein bisschen Ben Wagins 81. Geburtstag - mit einem Vorspiel zur Ausstellungseröffnung

NATUR - STAUB - KUNDE

gefeiert. Ein Stück Natur, das im Zuge von Umbaumassnahmen verwüstet war, wurde nun zurückgegeben. In die frische Erde wurden drei Getreidesorten, Sonnenblumen und eine Blumenmischung als sogenannte „Bienenweide“ gesät. Wenn die Bienen wollen, können sie dann während der warmen Jahreszeit stetig Nektar und Blütenpollen finden - und das Mitten in Berlin. Zur sofortigen „Belebung“ wurden kleine Gruppen von Regenwürmer, nach ihrer langen Anreise aus Hessen, in ihre Erdnester gesetzt. Unterstützt wurden die fleißigen „Säleute“ durch die „Guten Barlach - Geister“ der Theaterwerkstatt Melchiorsgrund.
Das Theaterstück „Die Gute Zeit“ von Ernst Barlach wird zu einem späteren Zeitpunkt in Berlin zu sehen sein - aus terminlichen Gründen kann dies am 26. Juni nicht stattfinden. An diesem Tag wird im Museum für Naturkunde eine Versteigerung von Ben Wagins Werken aus der aktuellen Ausstellung stattfinden. Beginn: Sonntag, 26. Juni 2011 um 12.00 Uhr.
Einlass, Vorbesichtigung und kleines Begleitprogramm ab 10.00 Uhr.

 

 

 

 


   

© Copyrights since 2013 by Melchiorsgrund