theater banner
 

Ernst Barlachs Vermächtnisstück „Die Gute Zeit“ bildet die Vorlage für ein internationales Theaterprojekt für junge Menschen aus Deutschland, Polen, dem Kosovo, Österreich, Georgien, Bosnien-Herzegowina.

Der künstlerische Auftakt fand im Rahmen der 20 - Jahres Jubiläumsfeier in Kreisau statt, dann folgten  Aufführungen in Deutschland, dem Kosovo, Bosnien und Hamburg. 2011 erfolgte eine erneute Einladung in den Kosovo zum 10 - jährigen Jubiläum des Kulturfestes „Festari“ in Suhareka.

 

shapeimage 3

 

Die gute Zeit - Ernst Barlach in Suharekë / Kosova

anlässlich des 10 - jährigen Bestehens des „Festari“ genannten Kulturfestes in Suharekë im Kosovo wurde die Theaterwerkstatt eingeladen, um das 2 Jahre zuvor gestartete internationale Kulturprojekt „Die Gute Zeit“ in einer internationalen mehrsprachigen Inszenierung zu zeigen. Vorausgegangen waren mehrere Workshops und Aufführungen in Deutschland und Polen, bei denen zahlreiche Jugendliche und erwachsene Künstler aus dem Kosovo teilgenommen hatten.
Gleichzeitig wurde ein Partnerschaftsvertrag zwischen Suharekë und Fellbach / Stuttgart unterschrieben und bei einem ausgelassenen Fest die Tatsache gefeiert, dass die 10-jährige Zusammenarbeit bereits auch vor der Unterzeichnung des Vertrages so erfreulich fruchtbar war.
So bewahrheitete sich auch hier Ernst Barlachs Kernsatz:
„Die Zeiten sind in uns und nicht wir in ihnen“ - Die Menschen wurden in schwierigen Zeiten so anschaulich lebendige Präger der besseren Zeit.

 

 
   

© Copyrights since 2013 by Melchiorsgrund