Damals und heute

 

 

Fachwerkhaus

Im Jahre 1980 begannen einige Menschen mit dem Aufbau der Ansiedlung in Melchiorsgrund für psychisch kranke und rauschgiftabhängige Menschen der Nachkriegsgeneration auf der Grundlagenerfahrung der Heilstätte „Sieben Zwerge – Salem".

 

Heute umfasst diese kulturtherapeutische Landschaft zwei Fachwerkgehöfte und sieben Blockhäuser, einen landwirtschaftlichen Betrieb, hofeigene Käserei, Laden, ein Verwaltungsgebäude mit Teestube und Wintergarten, ausserdem einen Multifunktionssaal, ein Arzthaus mit Labor und Bädern für medizinische Anwendungen und einen Werkhof.

 

Zum Werkstatt-Atelierbereich im Werkhof gehören ein Schreinereigebäude und ein Malatelier.

 

Die konstruktive Zusammenarbeit mit der Bevölkerung in Altenburg 2007 errang den ersten Platz im bundesweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft" für das Land Hessen.

 

Im Juni 2015 feiern wir gemeinsam mit den Bürgern von Hopfgarten den 850sten Jahrestag der ersten urkundlichen Erwähnung.

 

 

 

 

 

© Copyrights since 2013 by Melchiorsgrund